Sonntag des Wandels zum Thema „Zero Waste“

Am 5. Mai wurde seit langem mal wieder ein Sonntag des Wandels angeboten. Was ist das, fragt ihr euch? Das Konzept des Sonntags des Wandels wurde vor einiger Zeit von der Göttinger Transition Town Bewegung „Göttingen im Wandel“ (mehr dazu unter
www.tt-goettingen.de) ins Leben gerufen. Dabei war die Idee, einen Sonntag zu einem bestimmten Thema zu gestalten und alle Interessierten herzlich dazu einzuladen. Nachdem diese Veranstaltungsreihe in den letzten Jahren pausiert war, gab es an besagtem 5. Mai das Come-Back unter dem Thema „Zero Waste“.

Das Programm gestaltete sich wie folgt: Nachdem sich die veranstaltenden Gruppen „Göttingen im Wandel“ sowie wir als „Zero Waste Göttingen“ sich vorgestellt hatten, gab es nach einem kurzen thematischen Input eine anregende Diskussionsrunde. Im Anschluss daran wurde ein gemütlicher Stadtrundgang angeboten, bei dem viele verschiedene Orte und Läden vorgestellt wurden, die sich gut dazu eignen „zero waste“ einzukaufen oder anderweitig für einen bewussten Konsum geeignet sind. (Die meisten davon finden sich auch auf unserer Zero Waste Karte für Göttingen: https://zerowaste-goettingen.de/karte/).

Wir hoffen, es hat allen Teilnehmer*innen Spaß gemacht und bedanken uns auch hier noch einmal herzlichst für die schöne Zusammenarbeit mit Göttingen im Wandel.

Führung – Entsorgungsbetriebe Göttingen | Mo. 08.04.2019 | 11 – 12:30Uhr

Liebe Leute,

wir besichtigen kommenden Montag, den 08.04. die Entsorgungsbetriebe Göttingen und werden dort von 11Uhr bis 12:30Uhr eine fachkundige Führung bekommen.

Wer sich die Entsorgungsbetriebe schon immer mal anschauen wollte ist herzlich eingeladen sich unserer Gruppe anzuschließen!

Wir werden uns um 10:30Uhr vor dem GUNZ (Geiststr.2) treffen, um gemeinsam zum Recyclinghof (Rudolf-Wissell-Str. 5) zu radeln. Wer direkt dorthin kommen möchte, kann dies auch tun. Treffpunkt ist um kurz vor 11Uhr das Verwaltungsgebäude an der Information.

Da die Führung für eine begrenzte Zahl an Teilnehmenden angeboten wird, bitten wir um eine kurze Anmeldung (Email bitte an fabiennebuchmann@web.de), damit wir einen Überblick haben, wie viele Menschen Interesse haben.

Wir freuen uns auf spannende Einblicke in die göttinger Abfallwirtschaft!

Die Zero-Waste Gruppe Göttingen

regelmäßiger Zero-Waste-Gruppentreff: zweiwöchentl. Di. ab 19Uhr im GUNZ

Unsere Zero-Waste Gruppe Göttingen trifft sich jetzt jeden zweiten Dienstag (in den ungeraden Kalenderwochen) ab 19 Uhr im Seminarraum des Göttinger Umwelt- und Naturschutzzentrums (GUNZ, Geiststr.2).

Falls ihr Lust habt euch zum Thema Müllvermeidung mit Anderen auszutauschen und was in Göttingen zu dem Thema auf die Beine zu stellen, kommt gerne zu unseren Treffen!

Wir sind ein Zusammenschluss aus Leuten, die sich dafür interessieren, wie mensch den/ eigenen Müll reduzieren kann. Dafür schauen wir gemeinsam kurze Dokus, diskutieren über Möglichkeiten im eigenen Alltag Müll zu vermeiden, füttern unsere Homepage mit Hintergrundwissen rund ums Thema Müll-Vermeidung und wo/ wie mensch das in Göttingen angehen kann und organisieren gemeinsam Veranstaltungen zu diesem Thema.

Wenn auch dich das interessiert, komm gerne vorbei! 🙂

Einstiegsabend ZeroWaste- Gruppe

Hallo liebe Leute!

Wir als Zero-Waste-Teilgruppe von JANUN suchen interessierte Mitmenschen, die Lust haben in Göttingen aktiv zu werden und sich mit dem Gedanken der Abfallvermeidung auseinanderzusetzen und ihn in die Gesellschaft zu tragen.

Falls ihr Lust darauf habt, kommt einfach vorbei, egal ob ihr das Thema gerade erst entdeckt habt oder ob ihr euch schon super auskennt. Wir freuen uns auf euch! 🙂

Der Einstiegsabend findet am 22.01.2019 um 19.00 Uhr, im Seminarraum des GUNZ (Göttinger Umwelt- und Naturschutzzentrum), statt.

So war der erste Workshop

Am 19.12.18 fand unser Worshop zum Thema „Zero Waste Geschenke verpacken“ statt. In vorweihnachtlicher Atmosphäre haben wir zusammen gebastelt, geredet und gelacht und wie auf dem Bild gut zu sehen, sind viele schöne und vor allem kreative Geschenkverpackungen entstanden. Wir bedanken uns bei allen, die mitgemacht haben, und freuen uns auf den nächsten Workshop mit Euch!

Workshop – Zero Waste Geschenke verpacken

Geschenke einpacken ist für dich bloße Papierverschwendung?

Am 19.12. veranstalten wir einen Workshop dazu, wie man auf Packpapier verzichten kann und mit umweltschonenden Alternativen ohne Plastik und Neugekauftes seinen Liebsten eine Freude bereiten kann. Bei Tee und Keksen wollen wir mit euch kreative Verpackungen basteln, eigenen Kleister zum Verkleben benutzen und Denkanstöße zum Thema bewussten Konsum geben.

Interessiert?

Dann komm am 19.12. um 17 Uhr ins KWZ (Kulturwissenschaftliche Zentrum) 2.739 und gesell dich zu uns!

Der Workshop ist kostenlos! Du brauchst nur mitzunehmen, was du zum Basteln gebrauchen kannst, seien es Pinienzapfen, Zeitungspapier oder was du gerade sonst noch da hast… und natürlich die Geschenke!
Für alles Weitere sorgen wir.

Wir freuen uns auf dich!